Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Es gibt eine legitale Operation, um einen kleineren Kopf zu bekommen

Da gibt es viel Plastische Chirurgie kann tun. Es kann die Größe Ihrer Nase verkleinern. Es kann alles aufheben, was anscheinend zurückfällt, wo es einmal war. Es kann den Hintern größer machen, die Taille kleiner und der Bauch flach wie ein Brett, ohne jemals einen Fuß in ein Fitnessstudio zu setzen. Und so seltsam es auch klingen mag, es kann tatsächlich einen großen Kopf verkleinern. Ja, Sie haben das richtig gelesen - es gibt ein chirurgisches Verfahren, das den Umfang und die Konvexität des Kopfes (über den Ohren) dauerhaft verringert, um ein proportionaleres Aussehen zu erzielen.

Nachdem wir in Reddit einen Beitrag über das Verfahren der Kopfverkleinerung gesehen hatten, waren wir fasziniert von der Vorstellung, die Form und Größe eines ziemlich großen Kopfes physikalisch zu verändern. Also entschieden wir uns, dieser komischen, wissenschaftsähnlichen Operation außerhalb der Manschette auf den Grund zu gehen. "Diese Prozedur ist eine Art Operation, bei der ein Teil des Unterschenkelmuskels für dünnere Beine entfernt wird (ein Fehler kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht mehr gehen können)", sagt Kimberly J. Lee, MD . "Ich vermute, theoretisch kann dieses Verfahren zur Verringerung des Kopfes durchgeführt werden, aber ich denke, es wäre schwierig, einen plastischen Chirurgen zu finden, der dazu bereit wäre."

Sie mögen vielleicht auch: Dies ist es, was es wirklich ist, einen geheimen Termin für eine Plastische Chirurgie mit Prominenten zu planen

Das in allgemeiner Betäubung durchgeführte Verfahren, das technisch als Kopfbreitenreduktion oder zeitliche Reduktion bezeichnet wird und meistens bei Männern durchgeführt wird, verwendet einen Schnitt in der Kopfhaut (hinter dem Ohr), um einen Teil des Temporalis-Muskels (des Muskels) zu entfernen , das sich auf beiden Seiten des Kopfes befindet, wird zum Kauen, Zerkleinern und Zerkleinern von Lebensmitteln zwischen den Backenzähnen verwendet (und dort, wo Spannungskopfschmerzen auftreten). "Durch Entfernen des hinteren Teils des Temporalis-Muskels kann die Breite des Kopfes verringert werden", sagt Glen Carbon, der plastische Chirurg von IL Ryan Diederich, MD.

Dr. Diederich erklärt, dass es in den meisten Fällen zu einer sofortigen Besserung kommen sollte, die sich in den kommenden Monaten mit dem Abklingen der Schwellung fortsetzen wird. „Die Genesung wäre relativ schnell. Schwäche beim Kauen und Zurückziehen des Kiefers (Retrusion) wäre jedoch nach dieser Prozedur besorgniserregend, da ein Teil des Muskels entfernt wurde, der für diese Aktionen verantwortlich ist. “

Für diejenigen, die nicht bereit sind, sich einer Operation dieses Ausmaßes zu unterziehen, kann ein weniger invasiver Ansatz gewählt werden. „Ich würde persönlich empfehlen, Füllungen zu verwenden, anstatt die Operation durchführen zu lassen“, sagt Dr. Lee. „Füllstoffe können unterhalb des breitesten Punktes des Kopfes injiziert werden, so dass das Gesicht bei Betrachtung von Kopf an konturierter wirkt. Abhängig von der behandelten Fläche und der benötigten Menge wären Füllstoffe wie Juvéderm Voluma oder Restylane Lyft eine gute Wahl, da sie größere Moleküle enthalten, um die Gewebe in diesem Bereich zu heben, und bis zu zwei Jahre halten können. “

Schau das Video: How To Get FREE Real Instagram Followers & Likes - 200+ A Day (September 2019).