Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Dieses einst populäre Verfahren der plastischen Chirurgie macht ein großes Comeback

Zur Überraschung von niemandem sind die Zahl der plastischen Operationen immer noch auf dem Vormarsch, und wir haben wieder die Zahlen, die es beweisen. Laut den von der American Society of Plastic Surgeons (ASPS) veröffentlichten neuen Daten wurden in den Vereinigten Staaten im Jahr 2017 17,5 Millionen chirurgische und minimal invasive kosmetische Verfahren durchgeführt, ein Anstieg von 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Sie mögen vielleicht auch: Eine Klinik in Indien gibt den Armen kostenlose Brustimplantate

Von den 1,8 Millionen kosmetischen chirurgischen Eingriffen, die im letzten Jahr durchgeführt wurden, blieben die fünf meistgefragten chirurgischen Eingriffe mit einer Ausnahme im Allgemeinen auf dem Niveau von 2016. Die Bauchdeckenstraffung hat die Facelifts auf dieser Liste offiziell übertroffen und die Facelifts von den ersten fünf komplett entfernt. Hier sind die beliebtesten Verfahren ab 2017:

  • Brustvergrößerung (300.378 Verfahren, 3% mehr als 2016)
  • Fettabsaugung (246.354 Verfahren, ein Plus von 5 Prozent gegenüber 2016)
  • Nasenkorrektur (218.924 Verfahren, 2% weniger als 2016)
  • Augenlidoperation (209.571 Verfahren, ungefähr gleich wie 2016)
  • Bauchdeckenstraffung (129.753 Verfahren, 2% mehr als 2016)

Im Jahr 2016 waren die Bauchdeckenstraffungen nicht die Top-5-Liste der durchgeführten Schönheitsoperationen, weshalb die plötzliche Erholung in 2017 für viele überraschend ist. Im Jahr 2017 wurden mehr als 2.000 mehr Bauchstraffungen durchgeführt als 2016, was eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr darstellt.

"Eine verbesserte Bauchkontur ist etwas, wonach viele von uns streben, aber für manche Patienten ist dies möglicherweise nicht allein durch Diät und Bewegung erreichbar", sagte ASPS-Präsident Jeffrey E. Janis, MD, in einer Erklärung, die den plötzlichen Anstieg erklärt. "Alter, Schwangerschaft und signifikante Gewichtsveränderungen können sich sowohl auf die Haut als auch auf die darunter liegenden Muskeln auswirken. Von einem an Bord zertifizierten plastischen Chirurgen vorgenommene Bauchdecken entfernen überschüssiges Fett und Haut und stellen in den meisten Fällen geschwächte oder getrennte Muskeln wieder her, um ein verbessertes Bauchprofil zu schaffen. "