Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Urban Decay hat gerade die Nude Rose Gold Mashup-Palette Ihrer Träume auf den Markt gebracht

Um es auf den Punkt zu bringen: Inspiriert von der Nummer eins der Marke, dem Vice Lipstick von Backtalk (der auch der schönste Nude-Farbton ist), handelt es sich bei der Backtalk Limited Edition-Palette ($ 46) nicht nur um Lidschatten bringt auch den Rest Ihres Gesichts in die Action. Getrennt durch einen abnehmbaren Spiegel (Hallo, neuer Reisebegleiter), ist die Zwei-in-Eins-Palette die perfekte Mischung aus nackten Grundlagen und dem Traum eines Roségold-Liebhabers.

Wenn Sie mehr wissen wollen: Imitation ist vielleicht die aufrichtigste Form der Schmeichelei, aber der jüngste Launch von Urban Decay beweist, dass es manchmal - besonders bei nackten Paletten - am besten ist, es dem Meister zu überlassen.

Wie die Klassiker umfasst diese Palette immer noch 12 Farbtöne, die jedoch etwas anders aufgelöst sind. Acht trendige Lidschatten mit mutigen Namen wie "3 Sheets", "Shade" und "WTF" reichen von girly Pastel Pink über den must-have-staubigen Rosaton bis zu einem tiefen Braun mit einem Hauch von Fuchsia - alles im hochpigmentierten Formeln, die wir von der Marke lieben.

Möglicherweise gefällt Ihnen auch Folgendes: 20 Roségold-Produkte tragen den anhaltenden Farbtrend, der nicht überall hinkommt

Auf der anderen Seite des Magnetspiegels befinden sich vier Wangenblenden (alle können auf Ihren Deckeln für einen hochglänzenden Blick verwendet werden), um den monochromatischen Look zu vervollständigen: Zwei Blush-Farben und zwei atemberaubende Textmarker, die sich nahtlos in Ihren neuen Lidschatten einfügen aussehen. Die Rouges, die Sie auch zum Formen verwenden können, tragen den Namen Cheap Shot, eine atemberaubende Beere, und Double Take, meinen persönlichen Favoriten. Ihre Pendants, ein Duo aus schimmernden Akzentuierungen in einer warmen Koralle (Low Key) und ein cooles Pink (Party Foul) vervollständigen den Look, ohne kunter oder trocken zu wirken.

Diese Take-no-prisoner-Palette wird am 8. März offiziell in Sephora eingeführt und ist nur für eine begrenzte Zeit verfügbar. Setzen Sie sich also jetzt eine Erinnerung - Sie werden es nicht bereuen.

Image / Urban Decay