Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Surgeon to Reality TV-Stars beschuldigt, plastische Chirurgie zu verpassen

Einer der Vorteile, ein Reality-TV-Star zu sein, ist der Zugang zu Ärzten, Zahnärzten und einem glamourösen Kader, um Sie für Ihre Zeit vor der Kamera zu verschönern. Der Kompromiss für diese ästhetischen Profis besteht darin, einen Kunden zu haben, der mehr Bekanntheit erlangt und dadurch die Reichweite seiner Fangemeinde erweitert. Fans von Reality-TV-Shows mögen Mob Ehefrauen, Liebe und Hip Hop und T.I. & Tiny: Die Familien-Hektik Vielleicht hat Dr. Ayman Shahine durch seine "Promi-Klienten" gefunden, aber was viele Patienten nach seiner Auswahl für seine kosmetische Arbeit gefunden haben, ist, dass er kein ausgebildeter und qualifizierter plastischer Chirurg ist - in der Tat ist er ein Frauenarzt und viele ehemalige Patienten behaupten, er sei für ihre misslungenen Verfahren verantwortlich.

Sie mögen vielleicht auch: Warum so viele Frauen nach Miami reisen und am Operationstisch sterben

Inside Edition sprach mit einigen ehemaligen Patienten, die ihre unbefriedigenden Erfahrungen mit dem „prominenten Schönheitschirurgen“ beschrieben haben. Zu diesen Erfahrungen gehörte manchmal, dass der Arzt während des Eingriffs einschlief, keine Handschuhe während der Operation trug und keine Anästhesie und misslungene Körperteile hinterließ. In dem Videoclip zeigt ein 29-jähriger ehemaliger Patient nach mehrfachen Brazillian Butt Lift-Operationen eine entstellte Rückseite. Der Arzt, der derzeit von einer Aufsichtsbehörde des Staates New York untersucht und von ehemaligen Patienten verklagt wird, setzte sich mit Inside Edition und sagte, dass viele der unbefriedigenden Ergebnisse darauf zurückzuführen sind, dass Patienten seinen postoperativen Rat nicht befolgen.

Da er kein ausgebildeter und qualifizierter plastischer Chirurg ist, kann Dr. Shahine vom amerikanischen Board of Plastic Surgery keine Board-Zertifizierung erhalten. Aus dieser Geschichte wird deutlich, dass der beste Weg, um Opfer eines misslungenen Verfahrens zu werden, darin besteht, den von Ihnen ausgewählten plastischen Chirurgen zu untersuchen, um dessen Qualifikationen, Ausbildung und Board-Zertifizierung zu überprüfen. Unglücklicherweise für diese Frauen war die Verlockung, einen "prominenten Schönheitschirurg" durchführen zu lassen, die treibende Kraft für ihre Entscheidung.

Schau das Video: PROPAGANDA. FULL ENGLISH VERSION 2012 (April 2019).