Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Diese spezielle Diät kann Menschen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen

Kalorien und wie sie mit Gewichtsabnahme zusammenhängen, ist im Allgemeinen ein einfaches Konzept. Wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen, verlieren Sie unweigerlich Pfund. Während Menschen im Allgemeinen das Verbrennen von Kalorien mit den Stunden verbinden, die im Fitnessstudio angemeldet sind, ist dies nicht die einzige wirksame Option. Es stellt sich heraus, dass Ihre Ernährung eine große Rolle bei der Anzahl der täglich verbrannten Kalorien spielt, und dass manche Diäten tatsächlich besser für die Verbrennung von Kalorien sind als andere.

Sie mögen vielleicht auch: 5 unerwartete Angewohnheiten, die Ihren Stoffwechsel verlangsamen

Laut einer neuen Studie, veröffentlicht in BMJLow-Carb-Diäten können Menschen dabei helfen, mehr Kalorien zu verbrennen und länger Gewicht zu halten als andere Diäten. In einer Studie mit 164 übergewichtigen Personen zwischen 18 und 65 Jahren erlebten die Teilnehmer zunächst einen Gewichtsverlust, um etwa 10 Prozent ihres Körpergewichts zu verlieren. Anschließend teilten die Forscher die Teilnehmer in drei Gruppen von Diätkindern mit hohem, mittlerem oder niedrigem Kohlenhydratanteil auf, wobei das Gewicht der Teilnehmer, die Insulinsekretion, die Stoffwechselhormone und die Anzahl der Kalorien, die sie über einen Zeitraum von 20 Wochen verbrannten, verfolgt wurden spezifische Diät. Den Teilnehmern wurden bestimmte Mahlzeiten zur Verfügung gestellt, um sicherzustellen, dass ihre Kalorien- und Kohlenhydrataufnahme genau waren und ihre körperliche Aktivität überwacht wurde.

Überraschenderweise fanden die Forscher heraus, dass Personen mit einer Low-Carb-Diät viel mehr Kalorien verbrannten als die High-Carb-Gruppe. Tatsächlich verbrannten sie durchschnittlich 250 Kilokalorien mehr (genauer gesagt, sie verbrannten etwa 209 bis 278 Kalorien mehr pro Tag). Wie LiveScience Es wird darauf hingewiesen, dass sich diese Kalorienverbrennung über einen Zeitraum von drei Jahren zu einem Gewichtsverlust von 20 Pfund addieren würde, wenn sie konsequent fortgesetzt wird.

"Unsere Beobachtungen fordern den Glauben heraus, dass alle Kalorien im Körper gleich sind", sagt Coa-Autorin der Studie, Cara Ebbeling NewsWoche. "Unsere Studie hat weder Hunger noch Sättigungsgefühl gemessen, aber andere Studien legen nahe, dass eine Low-Carb-Diät auch den Hunger verringert, was langfristig zu einer Gewichtsabnahme beitragen kann."

Zwar gab es einige Einschränkungen für die Studie (sie wurde nicht in einer klinischen Umgebung durchgeführt usw.), aber dies ist immer noch eine wichtige Entdeckung für diejenigen, die alles tun, um Gewicht zu verlieren. Um die Wirksamkeit von Low-Carb-Diäten bei der Gewichtsabnahme zu untersuchen, muss noch weiter geforscht werden. Dies ist jedoch sicherlich ein guter Anfang.