Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ein neues In-Office-Verfahren, mit dem Sie die Form Ihrer Lippen vollständig ändern können

Da die Beliebtheit der Lippeninjektionen in letzter Zeit stark gestiegen ist, könnte man meinen, der allgemeine Konsens sei "größer ist besser". Aber als wir letztes Jahr weltweit den Aufstieg der Lippenverkleinerung - vor allem in Asien - gesehen haben, wissen wir, dass das nicht stimmt.

Laut der American Society of Plastic Surgeons (ASPS) gab es 2016 in den USA 3.547 Operationen zur Lippenreduktion - eine neue Technik namens "Seagull Wing Incision", die vom thailändischen plastischen Chirurgen entwickelt wurde Pusit Jittilaongwong, MD, sorgt für großes Aufsehen.

Möglicherweise gefällt Ihnen auch: 12 neue Produkte zur Verjüngung trockener, dünner oder alternder Lippen

Wie von berichtet Bangkok PostDie Technik wird als "Welt-Durchbruch" bezeichnet und wird nächsten Monat auf der IMCAS World Congress 2018 in Paris vorgestellt. Dr. Jittilaongwong, der mehr als 8.000 Eingriffe zur Lippenreduktion durchgeführt hat und als "Dr. Thin Lips" bekannt ist, erzählt der Nachrichtenagentur, dass er die neue Technik erfunden habe, um Ästhetik mit Abnormalitätskorrektur zu kombinieren, um das beste Ergebnis zu erzielen.

"Diese Technik unterscheidet sich von der traditionellen Methode, die in Europa seit Jahren angewandt wird", sagt Dr. Jittilaongwong. "Bei der herkömmlichen Lippenreduzierung wird etwas Fleisch abgeschnitten, um dünnere Lippen zu erhalten, aber die Form sieht nicht so schön aus. Die Seagull Wing-Technik wird verwendet, um eine organische, Möwe-Flügel-ähnliche Form der Oberlippe zu erzeugen, die sie mehr macht natürlich und vor allem, um es wie gewohnt funktionsfähig zu machen. Diese Technik bietet auch eine kurze Erholung, keine Quetschungen und weniger Keloide auf den Lippen oder andere Nebenwirkungen nach der Operation. "

Sie mögen vielleicht auch: "Lip Blushing" ist die neueste Technik für volle, jugendliche Lippen, die keine Wartung erfordert

Der plastische Chirurg aus New York, Joshua Rosenberg, sagt, dass Variationen dieser Art der "Möwe" -Lippenchirurgie in den USA seit einiger Zeit populär sind. "Obwohl Dr. Jittilaongwong seine spezifische Technik oder Ergebnisse noch nicht veröffentlicht hat, wurden ähnliche Methoden in den USA praktiziert. Sie nutzen die Möweflügelform der Oberlippe, um die Narben in der Vermillion-Grenze (wo die Lippe auf die Gesichtshaut trifft) zu verbergen ), ein Bereich, der normalerweise sehr gut heilt ", erklärt Dr. Rosenberg. "Für ausgewählte Personen kann es eine mächtige Technik sein, um den idealen Look für ihre Lippen zu erhalten. Kulturell erweiterte," große "Lippen sind in den USA derzeit beliebt, aber der Geschmack verändert und verfeinert sich, und ich bin mir sicher, dass dies der Fall ist auch hier ein Publikum für die Lippenreduktion "Möwe". "

Laut Dr. Rosenberg kann die Schwellung in den Lippen nach der Operation in den ersten ein bis zwei Tagen erheblich sein, und nach einer Woche treten Stiche auf. "Die Schmerzen sind begrenzt, aber ich empfehle den Patienten, die ersten zwei Wochen nach der Operation auf einer Soft-Food-Diät zu bleiben."

Schauen Sie sich einige der Operationen zur Lippenreduktion in der Punisa Lip Surgery Clinic von Dr. Jittilaongwong an: