Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Tarte hat gerade eine Stiftung gegründet und die Menschen sind nicht glücklich

Als sich Tarte Cosmetics entschied, auf der Grundlage seines wahnsinnig beliebten und beliebten Concealers eine flächendeckende Grundierung zu schaffen, wurden die Hauttypen sicher berücksichtigt und eine feuchtigkeitsspendende und eine matte Version herausgegeben. Die Marke brachte jedoch nur 15 Abstufungen ihrer neuen Stiftungen heraus und die Rückmeldungen vieler treuer Kunden waren, dass die Marke die Marke in Bezug auf die Vielfalt ihrer Kunden verfehlt hat.

Sie mögen vielleicht auch: Dies könnte der einfachste Weg sein, um Ihre perfekte Grundlage zu finden


Viele Online-Kommentatoren verglichen den Start der Shape Tape Foundation mit dem Start der Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation von Fenty Beauty, die 40 Farbtöne enthielt. Viele Kunden waren von der Marke enttäuscht, weil sie nur fünf Farbtöne für farbige Frauen anboten, und nur drei dieser Farbtöne sind für dunkle Hauttöne. Je mehr hochkarätige Marken inklusivere Farbbereiche schaffen oder ihre aktuellen Farboptionen erweitern, sind sich Beauty-Einkäufer eher der Fälle bewusst, in denen sie sich nicht durch eine Marke vertreten fühlen, der sie die Treue halten.


Der Rückschlag war so laut, dass die Marke ihre Instagram-Geschichten nutzte, um eine Erklärung und Entschuldigung herauszugeben. In der Erklärung, zusammen mit einer Sammlung von Tweets von unglücklichen Social Media-Influencern und Kunden, erklären sie, wie sie das Ziel verfehlt haben: „Wir möchten Sie wissen lassen, wir hören Sie… Sie wissen inzwischen alle, dass wir unsere lang erwartete Form enthüllt haben Tape Foundation… & der endgültige Farbtonbereich, den wir auf den Markt brachten, war definitiv keine vollständige Darstellung von Ihnen allen. Es ist zwar zu wenig zu spät, aber wir können Ihnen versichern, dass dies nicht auf bösartige Weise gemeint war ... Wir wollten das Produkt so schnell wie möglich herausbringen und haben uns dazu entschlossen, vor allen Sonnenbrillen aufzusteigen gehen."

Die Marke sagt, dass sie diese Erfahrung als eine Lektion nimmt und verspricht, so schnell wie möglich weitere neue Farben zu veröffentlichen. „Wir wissen, dass es keine Entschuldigung gibt und wir übernehmen die volle Verantwortung für den Start dieses Weges. Wir haben aus den Augen verloren, was in dieser Branche wirklich wichtig ist, und für diejenigen, die sich in unserer Gemeinschaft entfremdet fühlen, möchten wir uns persönlich entschuldigen. Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um diese unfertigen Schatten so schnell wie möglich um jeden Preis zu bringen. Wir können und werden besser machen. “