Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das neue Vitamin C-Produkt, das Sie bald überall sehen werden

Hier bei NewBeauty ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie den Tag damit beginnen, über das Zit zu sprechen, mit dem Sie an diesem Morgen aufgewacht sind, oder die Nachtcreme, die Ihrer Haut ein schmieriges Durcheinander hinterlassen hat. Ein weiteres häufig diskutiertes Thema sind Inhaltsstoffe und insbesondere Vitamin C, das gerade jetzt einen großen Moment der Schönheit erlebt. Ein Grund: Beauty-Redakteure, Dermatologen und Hautpflege-Gurus sind sich einig, dass das starke Antioxidans eine Grundvoraussetzung ist, wenn Sie die Kollagenproduktion steigern und Ihrer Haut einen gleichmäßigeren Ton und ein helleres, jugendlicheres Glühen verleihen möchten. Wir sind uns jedoch nicht alle einig, welche Formulierung am besten funktioniert.

Und jetzt gibt es eine neue Formulierung, die der Liste hinzugefügt werden soll: Pulver. Da bekannt ist, dass Vitamin C in vielen Hautpflegeprodukten instabil ist, oxidiert es bei jedem Öffnen der Flasche oder des Gefäßes nach und nach, so dass es zusammenbricht und weniger effektiv wird. Marken versuchen, stabilere Verbindungen des Inhaltsstoffs zu finden sowie neuere Methoden zur Abgabe in die Haut. Hier kommen aktuelle Pulver ins Spiel.

Sie mögen vielleicht auch: Das Vitamin für die Hautpflege, das gerade jetzt im Trend ist

"Vitamin C-Pulver - Sie mischen es in Ihre anderen Produkte - ist im Vergleich zu Lotions- und Serumformulierungen stabiler und weniger wahrscheinlich, da Inhaltsstoffe in den Seren und Lotionen (denen das Pulver fehlt), wie z. B. Wasser, Vitamin C verursachen können Start Degrade ", sagt der New Yorker Dermatologe Sejal K. Shah, MD. "Abhängig von der Formulierung kann der pH - Wert auch eine Rolle spielen, da Vitamin C in wässrigen Lösungen (z. B. Seren, Lotionen, Feuchtigkeitscremes) bei einem pH - Wert unter 3,5 stabil ist. Theoretisch können Pulver auch höhere Konzentrationen zulassen, als Sie dies bei a Serum oder Lotion. Verwenden Sie L-Ascorbinsäure, die weniger stabil ist, aber leistungsfähiger als andere synthetische Versionen. "

Sie können auch wie: Vitamin C wird verwendet, um dünnes Haar zu behandeln, und die Ergebnisse sind unglaublich

Wenn Sie sich fragen, in welche Art von Produkten Sie Ihr Vitamin-C-Pulver einmischen können, sagt Dr. Shah, es ist wichtig, die Anweisungen auf der Verpackung zu lesen, da nicht alle Pulver auf dieselbe Weise funktionieren. "Es muss im richtigen Vehikel gemischt werden, um absorbiert und wirksam zu sein. Einige Pulver können direkt in Seren oder Feuchtigkeitscremes gemischt werden, während andere zuerst in Wasser aufgelöst werden müssen, was in den Anweisungen angegeben werden sollte. Ich empfehle es im Allgemeinen Mischen Sie es in ein Serum oder Feuchtigkeitsmittel und verwenden Sie es an diesem Tag, um die schützenden und vorbeugenden Vorteile von Vitamin C zu erhalten. "

Expertentipp: Machen Sie einen Patch-Test des Produkts, bevor Sie es auf Ihr gesamtes Gesicht auftragen, falls Ihre Haut empfindlich dafür ist. "Diese Arten von Pulvern können sehr konzentriert sein, so dass Ihre Haut möglicherweise gereizter wird als mit einem vorformulierten Vitamin-C-Produkt", erklärt Dr. Shah. "Sie sollten auch sicherstellen, dass das Vitamin C nicht auf Ihrer Haut kristallisiert, wenn Sie es auftragen. Wenn dies geschieht, kann es nicht in Ihre Haut eindringen und ihre Wirkung entfalten", fügt sie hinzu.

Für alle, die mit dem Trend experimentieren möchten, hier zwei unserer bevorzugten Vitamin-C-Pulver: Philosophie Turbo Booster C-Pulver (39 $) und Vitabrid C² FACE Brightening Powder (60 $) - Auch ein Produkt von Clinique hat ein Reinigungsmittel . Des Weiteren hat die beliebte Pflegemarke The Ordinary angekündigt, auch eine pulverisierte Version des Antioxidans auf den Markt zu bringen. Ein offizielles Datum wurde jedoch noch nicht veröffentlicht.